Der Zuckertang ist eine Braunalge, die eine lange, gewellte Blattplatte von 2 bis 3 Metern entwickelt. Er hat seinen Namen, weil er die Zuckersubstanz Mannitol enthält und in der Tat ein süßer Gruß aus dem Meer ist. Zuckertang wird in vielen Ländern, einschließlich Dänemark, als Lebensmittel verwendet. Man kann aus Seetang Chips herstellen, die in vielen Naturkostläden erhältlich sind.

Hätten Sie gedacht, dass:

Der Zucker Mannitol wird von Diabetes-Patienten toleriert.